Kindergarten Warth - Zubau Informationen

15. April 2024

Die Rohre für die Nah-Fernwärme sind "unter der Erde". Die Verlegung zu den Gebäuden, die ebenfalls angeschlossen werden (Arzthaus, FF-Haus, Raiffeisenbank, Post-Partner und Gemeindeamt bzw. Wohnungen der TERRA) erfolgt rechtzeitig vor dem Feuerwehrfest der FF Warth.

Wir ersuchen bereits jetzt um Ihr Verständnis, da es zu Behinderungen kommen wird.

11. April 2024

Die Bodenplatte samt den Bewehrungen entsteht. 

Auch die ersten Rohre für die Nah-Fernwärme sind verlegt worden und werden demnächst verschweißt und gedämmt.

08. April 2024

Die Bodenplatte für den Zubau wurde heute betoniert. 

06. April 2024

Herzlichen Dank an die Familie Grasl, die uns Ihr Grundstück während der Bauarbeiten als "Spielplatz" zur Verfügung stellen wird.

05. April 2024

Heute sind die Kanalleitungen verlegt worden und somit können demnächst die Platten betoniert werden.

Weiters wurde ein Baum in den vorderen Garten versetzt. Aufgrund der Bautätigkeiten und dem Platzbedarf mussten wir einige Bäume fällen, es werden im Anschluss an die Arbeiten wieder neue Bäume gepflanzt werden.

03. April 2024

Die Bautätigkeiten haben gestartet.

Baumeisterarbeiten - Fa. Sperhansl - machten den Beginn, die vorbereitenden Grabarbeiten wurden von der Fa. Holzgethan ausgeführt.

In den nächsten Tagen werden auch bereits die Leitungen für den zukünftigen Fernwärmeanschluss (Fa. PFE GmbH Kirschschlag) verlegt. Ebenso wird in diesem Zuge eine Leitung für eine Black Out Vorsorge mit verlegt.


28. März 2024

Aufgrund der Kindergartenoffensive wird die Marktgemeinde Warth eine Zubau für zwei weitere Gruppen errichten.

Ab Herbst ermöglichen wir dann Kinder ab zwei Jahren, dass sie den Kindergarten besuchen können. Voraussichtlich starten wir mit einer Gruppe (14 Kinder). Die Ausschreibung für die Anstellung von zwei Kindergartenbetreuerinnen läuft derzeit.

Ich darf mich vor allem beim Team des Kindergartens und den Erziehungsberechtigten bedanken, die derzeit viel Verständnis benötigen.

Es wird der Sommer-Ferienbetrieb im Kindergarten Haßbach durchgeführt werden. Ab 17. Juni findet ein "Notbrieb" im Gemeindeamt statt, dies dient der Sicherheit der Kinder.


Die Bauarbeiten starten nach Ostern.

Derzeit haben unsere Außenmitarbeiter mit den Vorbereitungsarbeiten begonnen.

Parallel dazu wird das Nah-Wärmeprojekt in Warth umgesetzt. Das Biomasseheizwerk wird dann nicht nur den Kindergarten, sondern auch das Arzthaus, das Feuerwehrhaus, die Raiffeisenbank, den Postpartner (ÖL-Gas raus) sowie die Wohnhausanlage der Terra samt Gemeindeamt wärmetechnisch versorgen.

Als Partner, Planer und Bauaufsicht fungiert wieder das Büro Kaltenbacher in bewährter Art und Weise.


Es wird am Parkplatz beim Tennisplatz zu Behinderungen kommen, wir ersuchen dafür für Ihr Verständnis.


  • Kindergarten+Warth
  • 240319_bild_2
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_2_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_3_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_4_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_5_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_6_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_7_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_8_
  • Kindergarten_Zubau_erste_Arbeiten_2024_9_

1 | 2| 3| 4| > | >|

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter